Abnehmen mit Seilspringen in Rekordzeit

Hört man Seilspringen, denkt man zuerst oft an kleine Mädchen die auf dem Schulhof Seilspringen und nicht direkt an ein hartes Fitnesstraining zum Fett abbauen. Überlegt man vielleicht noch einmal wer sich unter anderem mit Seilspringen Fit hält landet man schnell beim Boxen. Es muss also ein Top Fitnesstraining sein, denn sonst würden es Profi Boxer mit Sicherheit nicht machen. Und genau das ist es auch. Abnehmen mit Seilspringen ist perfekt für alle die den ganzen Körper trainieren wollen, wenig Platz haben und vor allem wenig Zeit. Ein hartes Training muss nicht länger als 15 Minuten dauern.

Abnehmen mit Seilspringen in Rekordzeit

Abnehmen mit SeilspringenAuch beim Seilspringen kommt es natürlich auch die Intensität an. Es nützt nichts locker flockig ein wenig wie das kleine Mädchen mit dem Seil durch den Garten zu hüpfen. Man sollte eher in die Richtung eines Boxers denken und ordentlich Tempo ins Seilspringen bringen. Keine Panik – man muss nicht wie ein Profi Boxer springen, man muss es auch nicht direkt perfekt beherrschen. Das kommt ganz automatisch und nach 2-3 Einheiten wird es deutlich leichter. Man verbessert sich wirklich unglaublich schnell, so dass man nach kurzer Zeit nicht nur „normal“ springen kann sondern vielleicht Double unders schafft, rückwärts usw…. 

Aktuell mache ich im Anschluss an mein Krafttraining immer eine 7,5 Minuten HIIT Einheit Seilspringen zum abnehmen.  Das wichtige ist, während des Seilspringens immer 100% zu geben…. Wie gesagt, nach den ersten holprigen Einheiten wird es deutlich flüssiger und es macht dann richtig Spass wenn man nur selten über das Seil „stolpert“ und voll durchziehen kann.

Mein Plan zum Abnehmen mit Seilspringen sieht folgender maßen aus:

  • 30 Sekunden Seilspringen – 15 Sekunden Pause
  • 30 Sekunden Seilspringen – 15 Sekunden Pause
  • 30 Sekunden Seilspringen – 15 Sekunden Pause
  • 30 Sekunden Seilspringen – 15 Sekunden Pause
  • 30 Sekunden Seilspringen – 15 Sekunden Pause
  • 30 Sekunden Seilspringen – 15 Sekunden Pause
  • 30 Sekunden Seilspringen – 15 Sekunden Pause
  • 30 Sekunden Seilspringen – 15 Sekunden Pause
  • 30 Sekunden Seilspringen – 15 Sekunden Pause
  • 30 Sekunden Seilspringen – 15 Sekunden Pause

Fertig…..

An Tagen an denen ich kein Krafttraining mache, mich aber trotzdem bewegen möchte mache ich zur Zeit einfach das oben genannte Intervall 2-3 x und habe ein Hammer Workout zum Abnehmen mit Seilspringen.

Das könnte Dich auch interessieren!

Leave a reply