HIIT Workout zum Bauchfett loswerden

Bauchfett loswerdenBeim heutigen Workout steht eine der besten, effektivsten aber auch heftigsten Übungen im Fokus um effektiv Bauchfett loswerden zu können – der Man Maker. Bei dieser Übung wird im Grunde jeder Muskel des Körpers beansprucht und trainiert. Du benötigst dazu nur etwas Platz und 2 Kurzhanteln. Verwende ein moderates Gewicht. Du solltest schon merken dass du was machst, aber auch nicht übertreiben. Wer Bauchfett loswerden will muss zwingend mehr Kalorien verbrauchen als er aufnimmt. Da mit dieser Übung jeder Muskel beansprucht wird, steigt ebenfalls der Kalorienverbrauch extrem an.

Wer Anfänger ist kann die Übung natürlich anpassen. Weniger Runden oder nur 5 Man-Maker im Wechsel mit 50 x Seilspringen o.ä.

5 Runden

  • 10 Man Maker
  • 100 Single Unders  / 50 Double Unders (Seilspringen)

Wie funktioniert der Man Maker? Im Grunde ist der Man Maker nichts anderes als ein Burpee mit Kurzhanteln der um folgende Übungen ergänzt wird sobald man in der Liegestütz-Postion auf den Kurzhanteln ist:

  • Renegade Row 1. Arm
  • Push Up
  • Renegade Row 2. Arm
  • Push Up
  • Clean  (je nach Gewicht kann man auch einen Bizeps Curl machen)
  • Sqaut
  • Shoulder Press

…das wars schon. Erste Wiederholung geschafft. Die Anzahl der Push Ups und Rows sind nicht in Stein gemeißelt und können natürlich angepasst werden. Es gibt Versionen mit 1 Pushup, dann Versionen mit je einem Push Up vor den Rows und wie im ersten Video mit 3 Push Ups. Als Anfänger kann man also ganz „bequem“ mit einem Push Up anfangen.

So sieht die Übung aus mit der man Bauchfett loswerden kann

https://www.youtube.com/watch?v=8luiymupW-Y

Das könnte Dich auch interessieren!

Leave a reply