Ist Grüner Tee zum abnehmen geeignet?

Grüner Tee zum abnehmenIst Grüner Tee zum abnehmen geeignet oder kann man abnehmen mit grünem Tee? Die Antwort ist Ja. Grüner Tee wirkt sich positiv auf den Körperfettabbau aus. Welche Sorte Grün Tee ist zum abnehmen am besten geeignet und warum?

Das Grüner Tee unzählige positive Eigenschaften auf die allgemeine Gesundheit hat, ist seit Jahrtausenden bekannt. Aber auch das Abnehmen mit Grünem Tee ist möglich besser gesagt wird positiv unterstützt. Grüner Tee alleine reicht natürlich nicht aus. Aber er kann das Ganze positiv unterstützen. Ein gutes Training zum Fett verbrennen ist natürlich unerlässlich.

Grüner Tee zum abnehmen !

Grüner Tee ist zum abnehmen geeignet, da er sich positiv auf den Stoffwechsel auswirkt. Das im Grün Tee vorhandene Koffein in Zusammenhang mit den Catechinen hilft den Kalorienverbrauch zu steigern.  Catechine besitzen antioxidative, antikarzinogene sowie antivirale Eigenschaften was wiederum unerlässlich für unsere Gesundheit ist.

Die im Grünen Tee enthaltenen Bitterstoffe wirken sich außerdem positiv auf den Heißhunger auf Süßigkeiten aus. Man bekommt also mit der Zeit weniger Appetit auf Schokolade oder ähnliches bzw. ist in „Schwierigen Zeiten“ weniger anfällig dafür.

Das Grüner Tee zum Abnehmen geeignet ist seht also außer Frage. Eine kleine Übersicht der Vorteile habe ich nachfolgend aufgeführt:

  • Die Fetteinlagernden Gene werden gehemmt (ähnlich wie beim Fischöl / Omega 3)
  • Stoffwechsel wird angekurbelt
  • Heißhungerattacken werden reduziert durch die Bitterstoffe
  • Positive Wirkung auf die allgemeine Gesundheit bzw. Vorbeugung gegen Krankheiten (wie z.B.

Welche Teesorten sind am besten geeignet zum Abnehmen mit Grünem Tee?

Bei meiner Recherche bin ich immer wieder auf die Sorten Sencha, Bancha und Gyokuro gestoßen.

Der Sencha ist der in Japan meist angebaute und getrunkene Grüntee und auf Grund der Bitterstoffe, des Koffein und der Catechine optimal zum abnehmen. Überall wird empfohlen am besten 3 verschieden Teesorten am Tag zu trinken – zumindest 2 verschiedene. Das kann ich nur bestätigen. Ich habe mit einem guten Sencha angefangen und habe mir vor kurzem noch den Bancha und den Gyokuro dazu bestellt.

Da jeder Tee für sich wieder andere positive Eigenschaften hat ist die Kombination der verschiedenen Inhaltsstoffe ein nicht geringer Aspekt für den Erfolg.

Vorteile von Sencha Grün Tee aus Japan:

Der Sencha ist quasi die Allzweckwaffe. Er wirkt sich positiv auf das Immunsystem, Herz-Kreislauf und die Leber aus. Er versorgt den Körper mit jede Menge verschiedener Nährstoffe und beugt Krankheiten vor. Der Stoffwechsel wird durch den Sencha angeregt. Durch die große Menge an Bitterstoffen wird Heißhunger gelindert. Da Sencha viel Koffein enthält ist der Verzehr morgens (wenn man keinen Gyokuro hat) oder mittags/nachmittags zu empfehlen.

Vorteile von Gyokuro Grün Tee:

Gyokuro enthällt große Mengen L-Theanin und Koffein. Das L-Theanin sorgt dafür, dass das Koffein bekömmlich wird.  Gyokuro ist besonders gut für den Stoffwechsel, kann Nierenerkrankungen vorbeugen, stärkt Herz und Kreislauf und fördert die Denkleistung des Gehirns. Auf Grund der hohen Menge an Koffein ist der Gyokuro optimal am Morgen für den Start in den Tag.

Vorteile von Bancha:

Bancha hat zwar weniger positive Eigenschaften auf die allgemeine Gesundheit, versorgt den Körper dafür aber mit einer Vielzahl an Mineralien und Spurenelementen und Eisen. Ein weiterer großer Vorteil ist, das Bancha sehr Basisch ist und so stark entsäuernd wirkt. Ein basisches Milieu im Körper erleichtert die Fettabnahme. Außerdem hat Banch weniger Koffein und ist somit ideal für abends.

Als vierten Grün Tee lohnt es sich den Matcha im Haus zu haben.

Matcha Grün Tee ist ein Pulver und zeichnet sich durch Menge der Antioxidantien aus. Wir nehmen jede Menge Giftstoffe über die Nahrung, Shampoo Umwelteinflüsse etc auf. Antioxidantien wirken gegen diese Giftstoffe / frei Radikale. Ich habe gelesen, dass der Matcha ca. 3 x pro Woche konsumiert werden sollte /kann. Er ist somit nur ein Zusatz zu den 3 anderen täglichen Grünteesorten.

Das könnte Dich auch interessieren!

One Response to Ist Grüner Tee zum abnehmen geeignet?

Leave a reply